Ready-2-Use Mopps + Tücher zur Reinigung & Desinfektion Büro & Gewerbe

  • Industrie
  • Handwerk
  • Handel
  • Banken
  • Versicherungen
  • Behörden
  • Ämter
  • Verwaltungen
  • Öffentliche Institutionen

Herausforderung Sauberkeit & Hygiene in Büros, Industrie, Handwerk

Aktuell keine einfach & schnell einsetzbaren professionellen Produkte für die Zwischendurch-Büroreinigung.

Verschmutzungen Reinigungsfirmen

kaffee2
  • Unplanbare Spontan-verschmutzungen
    z.B. Getränke, Essen
  • Oft passieren Verschmutzungen, wenn Reinigungsfirma gerade da war
  • Oft müssen Urlaubs- oder Krankheitsausfall der Reinigungsfirma überbrückt werden

Reinigungsmaterial Desinfektionsmittel

  • Nichts für Schnell & Zwischendurch
  • Reinigungsmittel oft in
    Putzkammern verschlossen
  • Giftbelastung durch
    Gefahrstoffe & Petrochemie
  • Platzmangel & fehlende
    Putzkammern
  • Keine Waschmaschine &
    Trockner

Keimbelastungen Hygieneprobleme

  • Jährliche Infektionswellen von Noroviren, Grippe, Erkältungen
  • Gefahr von  Infektionen auf Oberflächen
  • Ausfall & Krankheit von Mitarbeiter/-innen
  • Büro sollte für Gäste vorzeigbar sein

Gesucht?

SCHNELL, ZWISCHENDURCH & NOTFALL-SYSTEM für die Desinfektion & Reinigung in Büros, Industrie und Handwerk

Lösung: Ideal wäre doch, sofort einsetzbares Produkte zu haben, welches einfach im Handling sind – auch für große Flächen (Böden, Wände, Decken, große Oberflächen). Ohne Eigendosierung, Ohne Waschen, Ohne Vorkenntnisse und ohne Zubehör, wie Eimer, Lappen etc. haben zu müssen!

Nutzen: ✓ Schnelle Wiedernutzbarkeit von Räumen & Flächen ✓ Verbesserung der Sauberkeit & Hygiene 
✓  Zeit & Kostensenkung für Zwischenreinigungen/-desinfektionen 

Wir haben die Lösung. Kontaktieren Sie uns!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Herausforderungen Sauberkeit & Hygiene in Büros, Industrie, Handwerk

  • Getränke, Essen, Wasser, Schnee, Eis
  • Schmutz, Staub, Keime
  • Infektionsschutzgesetz
  • Hygieneverordnung der Länder 
  • KRINKO-Empfehlung des RKI
  • Medizinproduktegesetz
  • Arbeitsschutzgesetz
  • Biostoffverordnung
  • Gefahrstoffverordnung

Verantwortung liegt beim Betriebsinhaber bzw. der Verwaltung!

  • Vielzahl unterschiedlichster Produkte mit Wechselwirkungen 
  • Komplexe Dosierungen
  • Unterschiedlichste Einwirkzeiten und Keimwirkungen bei Desinfektionsmitteln
  • Komplizierte Sicherheitsdatenblätter 
  • Jährliche Unterweisungen der Mitarbeiter
  • Externer Dienstleisterengpass z.B. Reinigungsfirma, Wäscherei (gerade auf dem Land)
  • Fehlende Putzkammern und Lagermöglichkeiten für Reinigungsmaterial
  • Durchgehender Mitarbeiterverkehr, welcher Verschmutzungen und Kontaminationen vorprogrammiert